Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GIOCONDA BELLI liest aus ihrem neusten Roman – GRUPO SAL DUO spielt lateinamerikanische Musik

11. November 2016 um19:30 bis 22:00

GIOCONDA BELLI liest aus ihrem neusten Roman – GRUPO SAL DUO spielt lateinamerikanische Musik

Lesung mit Musik

Freitag 11. November 2016 / 19.30 Uhr

Jugendkirche München / Preysingstr. 93 / 81667 München

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gioconda Belli ist hierzulande eine der meistgelesenen Autorinnen Lateinamerikas. Sie schloss sich bereits in jungen Jahren der Befreiungsbewegung in Nicaragua an. Ihr neuester Roman „El intenso calor de la Luna / Mondhitze“ behandelt die Geheimnisse und Erfahrungen einer Frau um die Fünfzig.

Gioconda Bellis literarische Aufarbeitung eines kämpferischen, erfüllten und selbstbestimmten Lebens als Frau aus einem sog. „Entwicklungsland“ offenbart einen neuen Blickwinkel auf die gesellschaftlichen Wandlungen und Perspektiven der Frauen nicht nur in Lateinamerika, sondern auch hierzulande.

Das Grupo Sal Duo begeistert durch die Intimität und die Leidenschaft ihrer Musik, die im Wechselspiel mit Auszügen aus Bellis neuem Roman eine mitreißende Atmosphäre erzeugt. Die Übersetzung ins Deutsche wird vorgetragen von Lutz Kliche, dem Übersetzer vieler ihrer Bücher.

In Kooperation mit
¡         Bayerischer Volkshochschulverband e.V.
¡         Evangelische Stadtakademie München
¡         Evangelische Studentengemeinde (ESG)
¡         Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) München
¡         Katholische Landjugendbewegung (KLJB) München
¡         Kulturreferat der Stadt München
¡         Mission EineWelt, Referat Entwicklung und Politik
¡         Terre des Femmes München
¡         Zusammenschluß bayrischer Bildungsinitiativen e.V.

Eintritt zur Konzert-Lesung: 15 Euro / 10 Euro (ermäßigt)

Reservierungen über das Kulturbüro Grupo Sal Duo: Telefon: 07071-76919

oder per E-Mail: kulturbuero@grupo-sal.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Weckl

 

BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Prielmayerstr. 3, 80335 München
Tel: 089/ 51 5552-54
Fax: 089/ 51 5552-44
bayernforum@fes.de

Erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen: www.bayernforum.de

www.youtube.com/user/FESonline
www.facebook.com/BayernForumFES

GIOCONDA BELLI liest aus ihrem neusten Roman – GRUPO SAL DUO spielt lateinamerikanische Musik

Details

Datum:
11. November 2016
Zeit:
19:30 bis 22:00

Veranstaltungsort

BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung
Prielmayerstr. 3
München, 80335
Google Karte anzeigen