WegeInArbeitLogoUnsere Ziele
Unsere Arbeit
Vorbereiten auf den Arbeitsmarkt
Suche nach Job-Angeboten
Bewerbung

Unsere Partner

Unsere Ziele

PG_WegeInArbeit_ZieleWir begleiten arbeitssuchende Asyl-Bewerber und -Anerkannte der Gemeinde Taufkirchen auf ihrem Weg in Arbeit als wichtigem Schritt in Richtung ihrer Integration in Deutschland. Dazu ist das gemeinsame Ziel, sie in ein nachhaltiges Beschäftigungs-Verhältnis für eine Festanstellung, für eine Ausbildung oder Praktika als vorbereitendem Schritt zu bringen.

Unsere Arbeit

PG_WegeInArbeit_ArbeitNach der wichtigen Voraussetzung, die deutsche Sprache zu erlernen, ist der nächste Schritt für Arbeitssuchende das Heranführen an den deutschen Arbeitsmarkt und die Begleitung bis zu einem erfolgreichen Vertrags-Abschluss mit einem Arbeitgeber.
Diese Wege in Arbeit unterstützen wir in den drei wesentlichen Schritten:

Der Helferkreis hat dabei eine unterstützende, begleitende und beratende Rolle, die Verantwortung für Vorbereitung und Abschluss auf dem Arbeitsmarkt obliegt alleinig dem Arbeitssuchenden. Die Unterstützung des Helferkreises erfolgt im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe !

Vorbereiten auf den Arbeitsmarkt

Zusammen mit dem Arbeitssuchenden (in Gruppen oder einzeln) sammeln wir in einem Workshop „Lebenslauf-Training“ die wichtigsten Daten und Dokumente und erstellen gemeinsam einen Lebenslauf als wichtige Voraussetzung für den späteren Bewerbungsprozess.  Dieser Lebenslauf (in deutscher Sprache) enthält Daten und Fakten zur Person, zur Ausbildung und Berufserfahrung, zu persönlichen Fähigkeiten sowie dem Berufswunsch !

In Ergänzung bieten wir in einer Sprechstunde mit der Bezeichnung „Arbeit im Dialog“ wöchentlich für alle am Arbeitsmarkt Interessierten das offene Gespräch zu aller Art von Fragen zum Thema Arbeit, Jobs, Voraussetzungen und Vermittlung an.

Suche nach Job-Angeboten

Mit den Angaben in ihrem Lebenslauf, speziell denjenigen zu ihrem Berufswunsch, definiert der Arbeitssuchende den Bedarf für den Arbeitsmarkt.
Demgegenüber prägt sich das Angebot relevanter Anbieter für Arbeit oder Arbeitgeber heraus, die mit Stellen- und Ausbildungs-Angeboten eine Option der Einstellung von Mitarbeitern signalisieren.
Die Angebote werden aus direkten Gesprächen mit Arbeitgebern, aus Publikationen mit veröffentlichen Anzeigen (zB. Stellen-Anzeigen) sowie in Online-Jobbörsen offerierten Stellen gewonnen.
Beide Seiten in Vergleich gebracht, werden dann passende Beziehungen und Zuordnungen analysiert und dem Arbeitssuchenden in persönlichen Gesprächen eine Argumentation für spezielle anschliessende Bewerbungen vermittelt.
Zusätzlich meldet der Helferkreis die Arbeitssuchenden an das zuständige JobCenter des Arbeitsamt, um dort in spezielle Programme für Flüchtlinge aufgenommen zu werden.

Bewerbung

Für den Fall einer erfolgversprechenden Beurteilung einer Bedarfs- und Angebots-Option für einen Arbeitsplatz zwischen Arbeitssuchendem und Anbieter für Arbeit wird der potenzielle Bewerber in allen notwendigen und von ihm ggf. nachgefragten Unterstützungs-Leistungen vom Helferkreis begleitet.
Das beginnt mit Erstellung und Zusammenfassung nötiger Unterlagen sowie Vorabbesprechung und Erfüllung notwendiger Randbedingungen zum späteren Abschluss eines Vertrags.
Auf Bedarf begleiten wir den Bewerber auch zum Vorstellungsgespräch und bereiten diesen vorab auch auf Aspekte der Integration und Erwartungen des deutschen Arbeitsmarkts vor, z.B. Pünktlichkeit.
Und schließlich erfährt er Beratung und Empfehlungen vor Vertrags-Erstellung und -Abschluß mit dem Arbeitsgeber, insbesondere bei arbeitsrechtlichen Fragen.

Unsere Partner

Auf dem Weg der Arbeitssuche und bis zu einem erfolgreichen Vertrags-Abschluss arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen:

  • PG Sprache Deutsch und Anbieter von Kursen
  • Landratsamt München
  • Arbeitsamt bzw. JobCenter München
  • Gemeinde Taufkirchen
  • weitere Helferkreise aus der Münchner Umgebung
  • weitere Initiativen mit ähnlichen Aufgabenstellungen
Diese Website speichert einige Browserdaten. Diese Daten werden für statistische Zwecke genutzt. Dies geschieht DSGVO-Konform (den Gesetzen der Europäischen Union entsprechend). Entscheiden Sie sich gegen diese Informationsübermittlung, wird diese Entscheidung in einem Cookie auf Ihrem Computer hinterlegt. zustimmen, ablehnen
Cookie This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1149