titel2

Seit Februar 2016 gibt es in Taufkirchen neben der Traglufthalle auch die neu aufgebaute „Feel Home“ Asylunterkunft.

Diese besteht aus sieben Gebäuden in Modulbauweise (Projektentwickler ehret + klein). Pro Gebäude sind vier Wohneinheiten untergebracht, welche jeweils mit einer Küchenzeile sowie  zwei Schlafzimmern und zwei Bädern für je vier Personen ausgestattet sind.

Also insgesamt bietet diese Unterkunft nun 224 Asylbewerbern (8 pro Wohnung) bis zum Entscheid ihres Asylverfahrens ein neues zu Hause.

Um einen Eindruck der Unterkunft zu vermitteln noch ein paar Fotos vom Tag der offenen Tür der am 11.02.2016 stattgefunden hatte: