Eigentlich eine Veranstaltung für Kinder im Rahmen des Taufkirchener Kinder-Ferienprogramms:

Wir kochen lecker, regional und fair

Auf die Einladung von Ursula Schulze, hatte sich jedoch nur die 22-Jährige Nigerianerin Victoria gemeldet, die einfach Lust hatte etwas Neues auszuprobieren und Menschen kennenzulernen. Sie würde gerne irgendwann eine Ausbildung zur Köchin machen. Später hatte sich ihre Freundin Eselle angeschlossen, die alleine zur Kirche gefunden hat. Eselle ist 25 Jahre alt.

Foto - Kochen mit Ursula

Die jungen Frauen hatten Spaß mit den Kindern und möchten evtl. beim Straßenfest in der Eschenpassage am 19.09. mit am Stand des Helferkreises dabei sein.

Kochen mit Ursula