Wenn die Kinder von der Schule zurück in ihr “Zuhause” in der Traglufthalle kommen, dann erwartet sie erst mal ein wirklich verdientes Mittagessen. Damit das aber auch lecker ist, wird Ihre Unterstützung gebraucht.

 

ERLEDIGT

Mittag, die Schule ist aus und die Kinder machen sich auf den Weg in ihr Zuhause. Immerhin haben sie ein Dach über dem Kopf. Sie müssen nicht im Freien schlafen, und es gibt regelmäßige Mahlzeiten. Alles ist organisiert. Das Cateringunternehmen liefert pünktlich jeden Tag das Essen für die, demnächst wohl wieder 300 Bewohner in der Traglufthalle.

Wie in allen anderen Haushalten auch, kommen die Kinder aber nichtschon um 12 Uhr Mittags, sondern zum Teil erheblich später. Kein Problem. Man kann das Essen ja aufheben und dann wieder warm machen. Ja, aber ohne Kühlschrank und Mikrowelle ist das nicht so einfach und dann eben auch nicht mehr lecker.

Eine Mikrowelle ist in Aussicht. Was dringend fehlt ist ein Kühlschrank für bis zu 30 Mittagessen.

Dehalb hier der Aufruf:

Kühlschrank für die Traglufthalle gesucht!

Ein gut erhaltener gebrauchter Kühlschrank oder eine Geldspende für einen neuen Kühlschrank – wer etwas konkretes für die Menschen (und vor allem die Kinder) in der Traglufthalle beisteuern kann und will, darf hier gerne helfen.

Bitte Kontakt zum Helferkreis aufnehmen (z.B. über das Kontaktformular) wenn Sie hier helfen möchten.

Kühlschrank für die Traglufthalle