Für alle, die sich gerne gezielt für einzelne Flüchtlinge bzw Flüchtlingsfamilien einsetzen möchten, gibt es am 14. April um 19:00 Uhr im Köglwirt einen Infoabend. Es wäre gut, wenn auch diejenigen mit dem Helferkreis Kontakt aufnhemen, die bereits im Rahmen des Begleitdienst oder aus eigener Initiative eine “Patenschaft” übernommen haben, damit “Doppebelegungen” möglichst vermieden werden können.

Die Teilnahme am Abend ist selbstredend völlig unverbindlich, und eine gute Gelegenheit, um zu verstehen, worum es bei einer Patenschaft geht, und ob das etwas für Sie wäre. Vielleicht haben Sie ja schon mal darüber nachgedacht, dass Sie gerne Kontakt zu einer Asylbewerberfamilie hätten? Wir würden uns sehr freuen, wenn sie die Chance wahrnehmen, sich an diesem Abend völlig unverbindlich zu informieren.

Um einen guten Überblick zu bekommen, bittet der Helferkreis auch diejenigen, die bereits Patenschaften übernommen haben, unser Patenschafts-Kontaktformular herunterzuladen und auszufüllen, oder auf andere Weise mit dem Helferkreis Kontakt aufzunehmen.

Danke!

Helfertreffen der PG „Ersthilfe/Patenschaften“ am 14.04.2016 um 19:00 im Köglwirt